Vita

 

Sabine Rosina Hirler, M.A. *1961 in Weilheim/ Teck, verheiratet, zwei erwachsene Söhne.
 

Sie arbeitet seit der Gründung ihres Instituts „Rhythmik in Pädagogik und Therapie“ im April 2003 als Pädagogin (Bereiche: Musikschule/ Musik & Spiel) und Therapeutin vor allem mit Kindern und in der Aus,- Fort,- und Weiterbildung von Pädagogen und Therapeuten im In- und Ausland.

 

Ausbildungen

  • Seit Oktober 2012 Doktorandin an der TU Kaiserslautern, Fachbereich Sozialwissenschaften/ Pädagogik, Prof. Dr. Rolf Arnold
     
  • Masterstudium Erwachsenenbildung von 2009-2011an der TU Kaiserslautern, Prof.Dr. Rolf Arnold
     
  • 2008 - 2010 Weiterbildung in Transaktionsanalyse (Dr. Ritzenfeld-Turner, Heidelberg)
     
  • 2003 Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, dadurch amtliche Berufsbezeichnung als Musiktherapeutin (HPG)
     
  • 1981 bis 1985 Musikstudium an Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart im Hauptfach Rhythmik (Siegwolf, Wendelstein), Gitarre (Sicca, Turnagöl), Blockflöte (Fischer-Bernlöhr).

 

Pädagogische Betätigungsfelder an Schulen

  • 20 Jahre Berufserfahrung in Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilpädagogik (Traifelberg/ Lichtenstein, Marienschule/ Limburg), Lehrauftrag Rhythmik in der Sonderpädagogik (Uni Koblenz/Landau).
     
  • seit 1983 Unterrichtstätigkeit als Gitarren-, Blockflöten und Rhythmiklehrerin u.a. an der Kreismusikschule Limburg (1992-2002), Lehrerin für klass. Gitarre an der Ausbildungsstätte der Domsingknaben Limburg (1992 - 1999).
     
  • seit 1983 Rhythmikunterricht mit Kindern und Jugendlichen von 1 bis 14 Jahren und mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger und körperlicher Behinderung.

 

Weiterbildungskonzeptionen und -angebote

 

  • Konzeption und Leitung der Zusatzqualifikation €žHeilpädagogische Rhythmikœ (Träger: Lebenshilfe, Europäische Akademie für Heilpädagogik) mit über 120 Absolventen (Zeitraum 2003 bis 2014).
     
  • Entwicklung und Evaluation der Rhythmiktherapie.
     
  • Freiberufliche Dozentin für Rhythmik und Musik in pädagogischen und therapeutischen Feldern zahlreicher Bildungsträger in Deutschland, Österreich, Schweiz , Belgien, Luxemburg, Italien und China (2015).

 

Kinderkonzerte und Lesungen

  • Lesungen mit Musik für Kinder von 1 bis 10 Jahren (z.B. Bücherfrühling Vechta, Bücherhallen Hamburg, Haus der Familie Stuttgart, Europa Cantat 2006).

 

Veröffentlichungen und fachjournalistische Tätigkeit

  • seit 1995 Veröffentlichungen von zahlreichen Fachbüchern mit Schwerpunkt Rhythmik und Musik, 15 Tonträgern, 6 Kinderbüchern und zwei Elternratgebern in renommierten Verlagen (Beltz, Cornelsen Scriptor, Herder, Kallmeyer, Ökotopia, Jumbo Neue Medien, Igel-Records, ArsEdition, Coppenrath, Schott, Klett, Velber im OZ-Verlag).
     
  • €Leons fantastische Reise€œ, Verlag Coppenrath (2002) kam auf die Bestenliste des Deutschlandfunks und auf die Empfehlungsliste von Lesern des SR und Radio Bremen.
     
  • Fachjournalistische Veröffentlichungen (z.B. Frühe Kindheit/ Liga Kind, kindergarten heute/ Herder, klein & gross/ Ouldenburg, Üœben & Musizieren / Schott, VivaVoce/ Archiv Frau und Musik, Betreuung von Kleinstkindern/ Wolters Klouwer).
     
  • Interviewexpertin zum Thema Musik mit Kindern für zahlreiche Elternzeitschriften (z.B. spielen & lernen, AOK-Magazin, leben & erziehen) und Rundfunksender (Radio Bremen, HR, SR).​

 

  • Expertin für das Kapitel Musik 7.9 der "Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplans" 2006/ 2016, Berlin: Cornelsen Scriptor

 

 

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten/ Mitgliedschaften

  • von 2006 bis 2013: 1. Vorsitzende der Music Academy for Generation e.V., Sitz Mainz
     
  • Gründungsmitglied und 2. Vorsitzende von 'PhänoMusica e.V.', seit 2010, Sitz Hadamar
     
  • Mitglied im DTKV e.V. (Deutscher Tonkünstlerverband)

 

 

Hier finden Sie mich

SABINE HIRLER
Bahnhofstr. 3
65589 Hadamar-Oberzeuzheim

 

Kontakt

Tel.:  06433/ 81 54 40
Mail: info@sabinehirler.de
Web: www.sabinehirler.de

 

Aktuelle Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhythmik in Pädagogik und Therapie