Sozial-emotionale Entwicklungsförderung durch Rhythmik und Musik

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (20. März 2018)
  • Preis: 20,00 EU
  • ISBN-10: 3451376431
  • ISBN-13: 978-3451376436

 

 

Kleine Aufgaben selbstständig lösen, Freundschaften knüpfen, Konflikte mit anderen sozial verträglich aushandeln, eigene Gefühle und die Gefühle anderer wahrnehmen und respektieren – diese sozial-emotionalen Kompetenzen zu entwickeln ist eine der größten Herausforderungen in der frühen Kindheit.

Wie man die kindliche Entwicklung in diesem Bereich mit Rhythmik und Musik unterstützen kann, beschreibt Sabine Hirler in diesem Buch: Kinder im Alter von 3 1/2 bis 8 Jahren erleben und reflektieren interessante und emotional reizvolle Spielgeschichten mit vielfältigen Methoden aus der Rhythmik. Ziel ist es, den Kindern einen geschützten Rahmen zur bewussten Wahrnehmung und sprachlichen Reflexion der erlebten Gefühlszustände zu geben. Ob Freundschaft und Streit, Neugier, Angst und Mut: Vier fantasievolle Geschichten eröffnen reiche Gefühlswelten. 

 

Kurzinhalt

Der erste Teil des Buches ist den theoretischen Hintergründen zur sozialen und emotionalen Entwicklung des jüngeren Kindes gewidmet sowie den Möglichkeiten der Rhythmik, diese Entwicklung zu unterstützten. Sabine Hirler zeigt auf, wie mit viel Freude an Musik und Bewegung eine einfache und vielfältige Förderung sozialer Kompetenzen angeboten werden kann.

Zur Umsetzung in die Praxis liefert der zweite Teil konkrete Beispiele: Vier detailliert beschriebene Rhythmikprojekte, die jeweils auf einer fantasievollen Spielgeschichte basieren. Sie können mittels mehrerer aufeinander aufbauender Spielangebote umgesetzt werden: In Rollenspielen, Liedern, Bewegungsspielen und Reflexionsgesprächen durchleben die Kinder emotionale Facetten unterschiedlicher Gefühle wie Angst, Freude, Wut, Ohnmacht, sich allein fühlen, einen Freund haben, ein Freund sein, sich in einen anderen einzufühlen, sich zurückzuhalten und vieles mehr.

 

  • Die erprobten Rhythmikprojekte für Kinder von 3 ½ bis 8 Jahren lassen sich ohne großen Aufwand und musikalische Vorkenntnisse umsetzen.
  • Alle Lieder zum Anhören und Mitsingen auf der Herder-Homepage (Links im Praxisteil).
  • Die Angebote basieren auf sorgfältig ausgewählten Fantasie-Geschichten, die an Erfahrungswelten der Kinder anknüpfen.
  • Fundierte Hintergrundinformationen zur sozial-emotionalen Entwicklung in der frühen Kindheit und zur Funktion von Musik und Bewegung in diesem Kontext.

Hier finden Sie mich

SABINE HIRLER
Bahnhofstr. 3
65589 Hadamar-Oberzeuzheim

 

Kontakt

Tel.:  06433/ 81 54 40
Mail: info@sabinehirler.de
Web: www.
sabinehirler.de

Facebook: sabinehirler

Instagram: sabine_hirler

 

Aktuelle Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhythmik in Pädagogik und Therapie