Wie lernen die Kinder?

Die Unterrichtsmedien Musik, Sprache, Bewegung und Materialien werden in vielfältigen Spiel- und Aufgabenangeboten durchgeführt.

 

  • Das ganzheitliche Erleben und fantasievolle Gestalten von Reimen, Versen, Bewegungsspielen, Liedern und Tänzen, fördert die Kinder in ihrer natürlichen Musikalität, in ihrem Bewegungsvermögen und in ihrer Sprachentwicklung.

  • Die musikalischen Inhalte (Rhythmus, Lautstärke, Melodie, Tempo, Artikulation) werden durch das gemeinsame Singen, Experimentieren mit Klängen und Tönen auf einfachen Instrumenten (z.B. Handtrommel, Glockenspiel, Klanghölzchen, Rasseln usw.) und über die Bewegung spielerisch erfahren.

 

  • Die Kinder erleben durch die bewegt-musikalischen Spielgeschichten die emotionalen Inhalte der Geschichten und Märchen und agieren das innerlich Erlebte in Musik, Sprache und Bewegung aus.

 

aus S. Hirler: Wie tanzt der Mond? Verlag Schubi

Hier finden Sie mich

SABINE HIRLER
Bahnhofstr. 3
65589 Hadamar-Oberzeuzheim

 

Kontakt

Tel.:  06433/ 81 54 40
Mail: info@sabinehirler.de
Web: www.sabinehirler.de

 

Aktuelle Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhythmik in Pädagogik und Therapie